Obsidian:
Der Begriff steht für natürlich vorkommendes Glas, das früher als Pfeilspitze, Amulett, etc. verwendet wurde.

Optisches geblasenes Glas:
Hier wird der Glasposten in reliefartige Metallformen vorgeblasen. Dadurch entstehen unterschiedliche Dicken des Glaskörpers, die die gewünschte optische Wirkung ergeben.